Verkehrsunfall mit PKW

Verkehrsunfall mit PKW

Datum: 29. Juni 2020 
Alarmzeit: 16:50 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Sennfeld 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: Florian Sennfeld 40/1 , Florian Sennfeld 11/1 , Florian Sennfeld 47/1  
Einheiten: Feuerwehr Sennfeld 
Weitere Kräfte: Kreisbrandinspektion , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Sennfeld am 29.06.2020 gegen 16:50 alarmiert.
An einer Kreuzung in der Gerolzhofer Straße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem PKW. Auf Grund des Meldebildes wurde neben des Rettungsdienstes auch die Feuerwehr alarmiert.

Vor Ort stelle sich aber schnell heraus, dass die Lage nicht ganz so Schlimm war.
Es kam nur zur einer leichten Kollision der Fahrzeuge bei einem Abbiegemanöver. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die Feuerwehr Sennfeld übernahm die Verkehrsregelung und konnte nach der Unfallaufnahme durch die Polizei die Einsatzstelle wieder verlassen.