Tragehife für den Rettungsdienst

Tragehife für den Rettungsdienst

Datum: 17. Juli 2020 um 09:24
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 17 Minuten
Einsatzart: Sonstige 
Einsatzort: Sennfeld
Mannschaftsstärke: 10
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 17.07.2020 wurde die Feuerwehr Sennfeld zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Jahnstraße alarmiert.

Vor Ort musste ein Patient von einer Baustelle gerettet werden.
Da die Eingangstreppe komplett fehlte, musste der Patient mittels Tragetuch und Muskelkraft aus dem Haus heraus gehoben werden. Hierbei unterstützten wir die Rettung mit 6 Feuerwehrleuten.

Nach der Übergabe an den Rettungsdienst konnte die Feuerwehr wieder einrücken.