Heckenbrand

Heckenbrand

Datum: 10. Juli 2020 um 17:10
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 35 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Sennfeld
Mannschaftsstärke: 9
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Kreisbrandinspektion , Polizei 


Einsatzbericht:

Am 10.07.2020 wurde die Feuerwehr Sennfeld zu einem Heckenbrand in der Flachsleite alarmiert.

Vor Ort brannte in einer Hecke ca. 2×2 Meter Unrat aus ungeklärter Ursache.
Anwohner hatten bereits mit einem Wasserschlauch und einem Feuerlöscher selbst Löschversuche unternommen und konnten somit eine Ausbreitung des Brandes verhindern.

Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Feuerstelle nochmals mittels Wärmebildkamera und führte Nachlöscharbeiten durch.