Verkehrsunfall Abfahrtsbereich A70

Datum: 29. Februar 2020 
Alarmzeit: 10:43 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: A70 Gochsheim/Sennfeld 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: Florian Sennfeld 40/1 , Florian Sennfeld 11/1 , Florian Sennfeld 56/1  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Gochsheim , Feuerwehr Schweinfurt , Kreisbrandinspektion , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden die Feuerwehren Gochsheim, Sennfeld und Schweinfurt am 29.02.2020 alarmiert.
In der Abfahrt der Bundesautobahn 70 ist ein PKW aus ungeklärter Ursache die dahinter liegende Böschung runtergefahren.
Das Auto kam unterhalb der Autobahn zum Stehen. Zum Glück war niemand, wie erst gemeldet, eingeklemmt. Der Fahrer des Fahrzeuges konnte sich selbstständig befreien und wurde vom Rettungsdienst versorgt.