Verkehrsunfall auf der St2266 bei Schonungen

Verkehrsunfall auf der St2266 bei Schonungen

Datum: 30. März 2020 
Alarmzeit: 10:01 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 44 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: St2266 Schonungen 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: Florian Sennfeld 40/1 , Florian Sennfeld 11/1 , Florian Sennfeld 56/1  
Einheiten: Feuerwehr Sennfeld 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Gädheim-Ottendorf , Feuerwehr Marktsteinach , Feuerwehr Schonungen , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Am 30.03.2020 wurde die Feuerwehr Sennfeld zur Unterstützung der Kameraden aus Schonungen alarmiert.
Auf der St2266 ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen und eine Person wurde dabei eingeklemmt.
Die Feuerwehr Sennfeld wurde zur Unterstützung mit schwerem Hydraulischemgerät alarmiert.

Gerade an der Einsatzstelle angekommen, konnten wir zum Glück schon wieder einrücken.